Datenschutzerklärung

Sehr geehrter Besucher,

der rein informative Besuch dieser Webseite ist grundsätzlich ohne die Angabe persönlicher Daten möglich.
Allerdings werden Daten, die unter bestimmten Umständen Rückschlüsse auf Ihre Person oder persönliche Daten ermöglichen könnten, automatisch erfasst.
Wenn Sie bei uns ein Benutzerkonto auf freiwilliger Basis anlegen, erfassen wir Ihre persönlichen Daten mit Ihrem Einverständnis. Darüber hinaus kann eine Angabe persönlicher Daten, etwa Ihrer Postanschrift, für die Nutzung bestimmter Leistungen auf unserer Webseite, wie z.B. einer Warenlieferung, notwendig sein.
Bestehen Ihrerseits Bedenken bezüglich der Angabe Ihrer Daten auf dieser Webseite im Rahmen einer Bestellung, können Sie natürlich ersatzweise auch telefonisch oder per Fax bestellen.
Wir versichern Ihnen, dass wir die von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten mit größtmöglicher Sorgfalt, nach dem Stand der Technik und gemäß der geltenden gesetzlichen Bestimmungen verarbeiten. Auch handeln wir nach dem Prinzip der Datensparsamkeit, wir erheben demzufolge nur zweckbezogen Daten und löschen diese regelmäßig, sobald es geltende gesetzliche Aufbewahrungsfristen erlauben und unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung nicht fortbesteht.
Verantwortlich für die Erfassung und Verarbeitung der Daten auf usbooks.de im Sinne des Datenschutzgesetzes ist:

U.S. Books Ulrich Sander
Bergstr. 63 b, D-44625 Herne
Telefon: +49 (0) 2323 956 700, Telefax: +49 (0) 2323 956 701
E-Mail: info@usbooks.de

Darüber hinaus erklären wir Ihnen im Rahmen der gesetzliche Erfordernisse der ab dem 25.05.2018 in Deutschland geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, im Folgenden genau, welche Daten während der Nutzung dieser Webseite erfasst werden und welche Möglichkeiten der Einflussnahme Ihnen zur Verfügung stehen.
Um Ihnen das Verständnis der folgenden Darstellungen zu erleichtern, erläutern wir Ihnen vorab einige Begriffe:
a. Internet-Browser, kurz Browser: Ein Programm auf Ihrem Computer oder Smartphone/Tablet, das Sie zur Darstellung unserer Webseite benötigen
b. Datenendgerät: Ihr PC, Tablet oder Smartphone
c. IP oder IP-Adresse: Die Netzwerkadresse, die Ihrem Datenendgerät, zumindest zu einem bestimmten Zeitpunkt, eindeutig zugewiesen ist
d. personenbezogene Daten: Hierbei handelt es sich um Informationen, die einer identifizierbaren natürlichen Person direkt oder indirekt zugewiesen sind oder zugewiesen werden könnten.

1. Daten, die während des Besuchs unserer Webseite automatisch verarbeitet werden

a. Log-Dateien

Um überhaupt die Darstellung zu ermöglichen, werden beim Abruf dieser Webseite durch Ihren Internet-Browser aus technischen Gründen bestimmte Daten an unseren Webserver übermittelt. Dieser Webserver protokolliert sämtliche Aufrufe der Seite und Ihrer Komponenten und speichert diese übergangsweise in einer sogenannten Log-Datei. Diese Log-Datei wird regelmäßig und automatisch nach 14 Tagen gelöscht.

Folgende Daten werden in der Log-Datei gespeichert:

  • die von Ihrem Gerät benutzte IP oder dessen Hostname ( sozusagen die zu diesem Zeitpunkt verwendete eindeutige Adresse Ihres Gerätes)

  • Datum und Uhrzeit des Seitenabrufes

  • die angeforderte URL ( u.a. die darzustellende Komponente der Webseite)

  • der von Ihnen verwendete Browsertyp und dessen Version, möglicherweise die verwendete Betriebssystemversion

Da von der gespeicherten IP-Adresse möglicherweise eine Verbindung zu Ihrer Person hergestellt werden kann, enthält die Log-Datei personenbezogene Daten.
Wir verarbeiten die in der Log-Datei gespeicherten Daten zu folgenden Zwecken:
  • Sicherstellen der einwandfreien Funktion und Sicherheit der Webseite

  • Feststellen von Verbindungsstörungen

  • Erkennen von missbräuchlicher Nutzung, z.B. von Hackerangriffen

  • weitere administrative Tätigkeiten

Somit ergibt sich als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung unser berechtigtes Interesse am erfolgreichen und sicheren Betrieb unserer Webseite lt. Art. 6 Abs. 1-f DSGVO. Wir selbst versichern darüber hinaus, die gespeicherten Log-Dateien nicht im Hinblick auf persönliche Daten auszuwerten, noch diese an Dritte weiterzugeben. Ausnahmsweise kann eine Weitergabe an berechtigte Institutionen, z.B. Strafverfolgungsbehörden, erfolgen, wenn wir aufgrund geltender rechtlicher Bestimmungen dazu verpflichtet sind.

b. Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies.

Cookies sind kleine Textinformationen, die während des Besuches einer Internet-Seite vom Webserver an Ihren Browser geschickt und dann auf Ihrem Datenendgerät gespeichert werden können. Cookies sind harmlos und enthalten keine Informationen über Ihre Person an sich.
Sitzungs-Cookies werden z.B. benötigt, um Vorgänge, wie die Auswahl eines Artikels oder die Zusammenstellung eines Warenkorbs, einem bestimmten Besucher in der Menge der Anfragen zuordnen zu können. Solche Cookies verlieren nach dem Schließen des Browsers ihre Gültigkeit.
Persistente-Cookies werden von uns z.B. genutzt, um Einstellungen oder Eingaben, die Sie auf unserer Seite vorgenommen haben, bei einem Ihrer folgenden Seitenbesuche wieder herzustellen.
Die Verwendung von Cookies unserer Webseite erfolgt mit Ihrem Einverständnis. Sollten Sie dem Speichern von Cookies nicht zustimmen, können Sie Ihren Internet-Browser jederzeit so einstellen, daß er Cookies grundsätzlich nicht akzeptiert. Entsprechende Hinweise, wie Sie in dem von Ihnen verwendeten Browser die Annahme von Cookies deaktivieren können, finden Sie regelmäßig in den Hilfeseiten des Browsers.

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE

Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Auch können Sie evtl. schon vorhandene Cookies mithilfe der Browser-Einstellungen löschen.

Insofern Sie die Akzeptanz von Cookies deaktiviert haben, können Sie allerdings möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen.

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um die Funktionalität der Seite herzustellen, den Komfort der Nutzung zu erhöhen und evtl. zur Realisierung eines Lieferauftrages. Somit erfolgt die Datenverarbeitung aufgrund eines berechtigtes Interesse unsererseits nach Art. 6 Abs. 1-f DSGVO oder zur Durchführung eines Vertrages nach Art. 6 Abs. 1-b DSGVO.

2. Daten, die Sie freiwillig auf unserer Webseite angeben

a. Erstellen eines Benutzerkontos auf unserer Webseite

Auf Wunsch können Sie auf unserer Webseite ein Benutzerkonto erstellen, um z.B. bei zukünftigen Besuchen der Seite Ihre Adressdaten für einen Lieferauftrag nicht erneut eingeben zu müssen oder um sich für unseren Newsletter anzumelden. Bei der Anlage eines Benutzerkontos erheben wir persönliche Daten mit Ihrem Einverständnis. Den genauen Umfang der Datenerfassung können Sie dem jeweiligen Eingabeformular entnehmen.
Wir verwenden diese Daten, um Ihnen den Zugriff auf personalisierte Leistungen zu ermöglichen oder um eine von Ihnen beauftragte Leistung, einen Lieferauftrag etwa, zu erbringen. Die Angabe weiterer Daten kann freiwillig erfolgen. Auch kann die Angabe von Zahlungsinformationen notwendig sein, sofern Sie uns mit einer kostenpflichtigen Leistung beauftragen.
Die von Ihnen erfassten Daten übermitteln wir auf keinen Fall an Dritte, außer dies ist zur Erfüllung eines Auftrages unbedingt notwendig. So erfordert der Postversand eine Weitergabe Ihrer Adresse an einen Versanddienstleister, Zahlungsinformationen müssen u.U. an einen Zahlungsdienstleister weitergegeben werden. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1-a und -b DSGVO.
Als registrierter Benutzer können Sie sich jederzeit nach Authentifizierung durch Eingabe des von Ihnen gewählten Kennwortes an Ihrem Benutzerkonto anmelden und Ihre Daten ändern oder löschen.

b. Anmeldung zum Bezug eines Newsletters

Als registrierter Benutzer können Sie sich für den Bezug unseres Newsletters oder anderer Produktinformationen anmelden. Diese Anmeldung können Sie jederzeit in Ihren Kontoeinstellungen widerrufen, natürlich aber auch durch Kontaktaufnahme mit uns. Die Datenverarbeitung erfolgt diesbzgl. zu werblichen Zwecken mit Ihrem Einverständnis gemäß Art. 6 Abs. 1-a DSGVO.

3. Weitergabe von Daten an weitere Dienstleister

a. Versanddienstleister

Um einen Lieferauftrag Ihrerseits durchführen zu können, übermitteln wir ausschließlich die hierfür notwendigen personenbezogenen Daten an das jeweils beauftragte Versandunternehmen. Dies erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1-b DSGVO als Rechtsgrundlage.

b. PayPal

Wenn Sie im Rahmen eines Lieferauftrages als Zahlungsweg „PayPal“ wählen, übermitteln wir Ihre Zahlungsdaten an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.
Für die Verarbeitung von Daten seitens PayPal gilt deren Datenschutzerklärung, einsehbar unter: https://www.paypal.com/de

Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der Zahlungsabwicklung nach Art. 6 Abs. 1-b DSGVO.

4. Sicherung der Datenübertragung

Um eine sichere Übertragung Ihrer Daten zu gewährleisten, wird unsere Webseite nach aktuellem Stand der Technik SSL-verschlüsselt. Sie können dies an einem entsprechenden Info-Symbol, i.d.R ein kleines Schloss, in der Adressleiste Ihres Browsers erkennen oder auch an der Angabe „https://“ zu Beginn der angegebenen Internet-Adresse.
Wir weisen allerdings darauf hin, dass grundsätzlich unberechtigte Dritte Schwachstellen der Datenübertragung via Internet, z.B. beim E-Mail Versand, ausnutzen und somit Daten in die falschen Hände gelangen könnten.

5. Standort der Datenverarbeitung

Unsere Webseite wird auf einem Server in Deutschland betrieben, ebenfalls erfolgt eine ggfs. weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Deutschland.

6. Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns

Die DSGVO gewährt Ihnen als Betroffenem umfangreiche Rechte zur Einflussnahme auf die Verarbeitung Ihrer Daten. Sollten Sie von den im Folgenden auch noch einmal im Detail dargestellten Rechten Gebrauch machen wollen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail, Briefpost oder per Fax über unsere o.g. Kontaktadresse.

a. Auskunftsrecht

Sie haben gemäß Artikel 15 der DSGVO das Recht, jederzeit von uns Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu bekommen. Dies beinhaltet die Angabe des Verarbeitungszweckes, der geplanten Speicherdauer und Ihrer Rechte in Bezug auf die Verarbeitung.

b. Berichtigungsrecht

Sie haben gemäß Artikel 16 der DSGVO das Recht, jederzeit von uns unverzüglich eine Korrektur oder Vervollständigung unrichtiger persönlicher Daten zu verlangen, die Sie betreffen.

c. Recht auf Löschung

Sie können von uns gemäß Artikel 17 der DSGVO verlangen, daß wir über Sie gespeicherte persönliche Daten unverzüglich löschen, sofern dem nicht geltende gesetzliche Fristen entgegenstehen oder wir diese Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen zwingend benötigen.

d. Widerruf Ihrer Einwilligung

Ihre Einwilligung zur Verarbeitung persönlicher Daten können Sie jederzeit gemäß Artikel 7 Abs. 3 DSGVO widerrufen. Wir beenden dann die Verarbeitung der genannten Daten und löschen diese, sofern nicht einer der schon unter Abschnitt c. genannten Gründe dem widerspricht. Ihr Widerruf beeinträchtigt nicht die Rechtmäßigkeit zurückliegender Verarbeitungsvorgänge.

e. Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben gemäß Artikel 18 der DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, solange eine von Ihnen bestrittene Richtigkeit der Daten von uns überprüft wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten ablehnen und stattdessen eine Einschränkung fordern oder wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, obwohl wir diese nicht länger verarbeiten würden. Sofern Sie die Einschränkung der Verarbeitung erwirkt haben, sind wir verpflichtet, Sie zu informieren, wenn diese Einschränkung aufgehoben wird.

f. Recht auf Unterrichtung

Wenn Sie Ihr Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wahrgenommen haben, sind wir gemäß Artikel 19 DSGVO verpflichtet, diesen Sachverhalt allen Empfängern, an die wir Ihre Daten übermittelt haben, mitzuteilen.

g. Recht auf Datenübertragung

Sie haben gemäß Artikel 20 der DSGVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder ohne Behinderung an einen von Ihnen bestimmten anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen, sofern dies technisch möglich ist und die Daten mithilfe eines automatisierten Verfahrens verarbeitet werden.

7. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten durch uns jederzeit zu widersprechen. Sofern unsererseits keine nachweislich zwingenden und schutzwürdigen Gründe vorliegen, die Ihre Interessen überwiegen, beenden wir die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Dies gilt ausnahmsweise nicht, wenn die Verarbeitung der Geltendmachung von Rechtsansprüchen dient oder durch sonstige geltende Gesetze vorgeschrieben ist. Für Daten, die zum Betrieb dieser Webseite aus technischen Gründen zwingend erfasst werden müssen, gilt dieses Widerspruchsrecht ebenfalls nicht.
Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an die o.g. Kontaktperson.

8. Beschwerdemöglichkeit

Sie haben laut Artikel 77 DSGVO das Recht, sich in Bezug auf die Verarbeitung persönlicher Daten auf dieser Webseite bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, daß die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen die Bestimmungen der DSGVO verstößt.

9. Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Um diese Datenschutzerklärung den jeweils geltenden gesetzlichen Anforderungen anzupassen oder um Änderungen an dieser Webseite oder an unseren Leistungen Rechnung zu tragen, behalten wir uns eine Änderung von Zeit zu Zeit vor. Für Ihren Besuch auf unserer Webseite gilt jeweils die zu diesem Zeitpunkt aufgeführte Datenschutzerklärung.

10. Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Wir widersprechen hiermit ausdrücklich der Nutzung der hier oder im Impressum veröffentlichten Kontaktinformationen zur Übersendung nicht ausdrücklich angeforderter Informationsmaterialien oder Werbe-E-Mails.

Weiter

Inland

Der Versand erfolgt im Inland auf Rechnung per Deutsche Post AG ( DHL ).

Die Versandkosten betragen pro Paket, egal wie schwer, EURO 3,95

Ab einem Warenwert von 100,00 Euro liefern wir Versandkostenfrei!

Um Sie auf Rechnung beliefern zu können brauchen wir unbedingt ihre Tel. Nr. !

Diese sollte nach Möglichkeit im Tel. Buch eingetragen sein.

Lieferung gegen Vorauszahlung behalten wir uns vor.

Ausland

Der Versand ins Ausland erfolgt gegen Vorauszahlung auf unser Volksbank Girokonto.

Die Versandkosten innerhalb der EU betragen pro Paket EURO 10,00 egal wie schwer!

Die Preise für Länder außerhalb der EU teilen wir Ihnen auf Anfrage mit!

Die IBAN und BIC Nummern teilen wir Ihnen auf Anfrage mit!

Ansichtssendungen

Ansichtssendungen sind leider nicht möglich, da die Bücher durch mehrmaliges Verschicken Schaden erleiden können.